Fliesenfachgeschäft Gerold Wulle
           Kontakt           
www.fliesen-wulle.de
..:: Archiv * 2005 * Tag der offenen Tür ::..
Sonntag, 24. September 2017  
 

Tag der offenen Tür 2005

Am Samstag, den 19.11.2005 begrüßten wir unsere Kunden zu einem Tag der offenen Tür der ganz besonderen Art.

In vorweihnachtlicher Stimmung präsentierten wir unsere neuen Fliesenkollektionen und einen außergewöhnlichen Programmpunkt, der voll im Trend liegt.

Feng Shui Beraterin Elva C. Brehmer zeigte unseren Besuchern wie aus einem Badezimmer eine kleine Wohlfühloase werden kann. "Feng Shui ist die Kunst, mit der unmittelbaren Umgebung in Harmonie und Einklang zu leben, sich die Energie der Umgebung zu nutze zu machen und davon zu profitieren".

Die wörtliche Übersetzung lautet " Wind und Wasser ",

da Wind und Wasser als Träger von Informationen im Sinne von Schwingung und Resonanz dienen.
Dies wirkt unmittelbar auf den Menschen, da die Schwingung auf ihn zurück projiziert wird, durch intuitives Wahrnehmen von Wohlfühlen oder Unwohlfühlen.

Zitat Elva C. Brehmer:

Begeistert wurde diese neue Wohnraumgestaltung direkt mit Bleistift auf Papier umgesetzt. Neuen Inspirationen und Ideen sprudelten aus Beraterin und Kunde. Eine ganz neue Sicht der Möglichkeiten in Harmonie sein Eigenheim zu gestalten, tat sich auf.
Hervorragend zu diesem Konzept passte auch die absolute Fliesenneuheit unseres Sortiments. Wand – und Bodenfliesen in naturgetreuer Holzoptik. Pflegeleicht und strapazierfähig, wie es Parkett nie sein kann. Ob warme Nussbaumtöne, helles Ahorn oder moderne dunkle Holzschattierungen, alles ist möglich. Mit Unterstützung unserer Fachberater, können Sie mit Ihrem guten Geschmack Ihre Fliesenarbeiten liebvoll planen. Ob bei Fliesen oder Naturstein, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen.

Auch das leibliche Wohl kam an diesem Tag nicht zu kurz. Den Erlös spendeten wir in diesem Jahr der Alzheimer Stiftung.




Copyright by Fliesenfachgeschäft Gerold Wulle   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung

anmelden